fbpx

hoots Sensorsystem – intuitiv, individuell, rückrüstbar

Ausgewählte Einbaubeispiele der Sensoren

Lieferumfang & rascher Einbau von Hauptsystem – Lambda – Öldruck/Öltemperatur – Drehzahl – GPS – Temperaturen- Stromversorgung /Batteriespannung

Lieferumfang Komplettsystem hoots|one

am VW T1 Baujahr 1963 1600ccm

Einbau Hauptsystem hoots|box

am VW T1 Baujahr 1963 1600ccm

Einbau Lambdasonde mit Controller

Einbau Lambdasensor für Oldtimer im MGB GT

Einbau Öldruck- & Öltemperatursensor hoots|oil

am VW T1 Baujahr 1963 1600ccm

Einbau Drehzahlsensor hoots|rpm

am VW T1 Baujahr 1963 1600ccm

Einbau hoots|GPS

am VW T1 Baujahr 1963 1600ccm

Einbau hoots|Temperaturen

am VW T1 Baujahr 1963 1600ccm

Einbau hoots|Stromversorgung & Batteriespannung

am VW T1 Baujahr 1963 1600ccm

hoots|Kompletteinbau-App-Testfahrt

am VW T1 Baujahr 1963 1600ccm

hoots|App INstallation – Funktionen

hoots|app für das smartphone/tablet für android & iOs: schnell installiert und intuitiv nutzbar – Anzeigeoptionen – Testfahrt – Sensortest

hoots|APP Installation

am VW T1 Baujahr 1963 1600ccm

hoots|APP Funktionen, Anzeigen, Warnfunktion einstellen

am VW T1 Baujahr 1963 1600ccm

hoots|APP Testfahrt

am VW T1 Baujahr 1963 1600ccm

hoots|APP Sensortest

am VW T1 Baujahr 1963 1600ccm

Einbau und Installationsanleitungen

In nachfolgenden Anleitungen finden Sie alle wichtigen Fragen rund um das Thema Einbau und Inbetriebnahme!


Für Fragen und Anregungen, welche durch unsere Manuals nicht beantworten werden können, steht Ihnen unser Team telefonisch oder per E-Mail gern zur Seite.

Ihr persönlicher Kontakt

support@hoots.de

+49 (0) 351 810 810 25

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Häufig gestellte Fragen

Anschluss von mehr als 4 Sensoren zeitgleich

Es ist möglich, mehr als 4 Sensoren zeitgleich mit dem hoots | one Hauptsystem zu erfassen. Dazu wird lediglich der hoots | HUB benötigt (im Shop erhältlich)

Ein System für mehrere Fahrzeuge

Dank intelligenter Sensorik ist es Möglich, ein System für mehrere Fahrzeuge zu verwenden. Sie müssen lediglich die Sensoren sowie Spannungsversorgung umstecken und in der hoots|APP sowie optional auf der hoots|CLOUD ein weiteres Fahrzeug in Ihrem Profil anlegen.

Datensicherheit

Alle Funkverbindungen also auch Datenspeicherorte sind nach neuestem Stand der Technik und DSGVO-konform ausgelegt.

0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop